Zum Hauptinhalt springen

Sie machen Urlaub in Genua und habe mich dafür entschieden Besuchen Sie das Meeresmuseum von Genua und Sie benötigen weitere Informationen über die Räume, Preise und wie man dorthin kommt?

Sie lesen den richtigen Artikel.

In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Majestät führen Galata Museo del Mare; wir werden die entdecken interaktive Räume zusammen, und Sie finden alle nützlichen Informationen auf wie man dorthin kommt, wo sollen wir essen und in der Nähe schlafen.

Lesen Sie den Artikel bis zum Ende durch, um alle notwendigen Informationen zu erhalten.

Bist du dafür bereit? Lass uns anfangen!

 

Galata Museo del Mare Genua: alles, was Sie wissen müssen

 

Das Galata, besser bekannt als die Meeresmuseum, ist eines der drei Gebäude des Museumszentrums von Genua, das zusammen mit der Maritime Station und dem Genua Aquarium, stellt eine der größten Standorte der Welt dem Meer und seinen Entdeckungen gewidmet.

Im Inneren gebaut ältestes Gebäude im Bereich des alten Docks, wo die Galeeren historisch gebaut wurden, dh die Boote, die Teil der mächtigen Flotte von Genua waren.

Heute unter der gekonnten Renovierung des Architekten Guillermo Vàzquez Consuegra, die Galata ist einer der geworden wichtigsten Museen Italiens, das Jahr für Jahr Millionen von Besuchern in seinen Bann ziehen kann.

Das Meeresmuseum kann sich rühmen zwei Sterne verliehen durch die Italienischer Touring-Club, die die höchste erreichbare Punktzahl darstellen, und die Erwähnung im renommierten US-Führer Die New York Times 36 Stunden 125 Wochenende in Europa, eine wahre Bibel des Tourismus.

 

Besuchen Sie das Galata-Museum Genua

Meeresmuseum Genua

Besuch der Galata ist eine Erfahrung, die Zeit braucht und etwas Organisation erfordert, weil das Museum sehr ist reich und voll von interaktiv Attraktionen also Es wäre eine Schande, nicht alles zu nutzen, was verfügbar ist.

Das Museum besteht aus vier Stockwerke, von denen einer vollständig von einem schönen besetzt ist Terrasse mit Blick über den gesamten Hafen.

Der erste Teil des Museums ist ganz auf die ausgerichtet Marinegeschichte Genuas, von der Zeit der Seerepubliken bis heute.

Der große Protagonist dieser ersten Räume ist offensichtlich Christoph Kolumbus, der mit seinen Entdeckungsreisen die Weltgeographie revolutioniert hat.

Die letzte Etage des Museums ist einer Berührung gewidmet Dauerausstellung zur italienischen Einwanderung, ein Überblick über Migrationsströme und -routen, an denen unsere Landsleute in den vergangenen Jahrhunderten beteiligt waren.

Es gibt den Bereich des Galata-Museums, der dem gewidmet ist U-Boot und enthält einige interaktive Spiele, die helfen, den Betrieb eines echten U-Bootes besser zu verstehen.

Abschließend können Sie Ihren Besuch mit einer Führung durch die GOAM, das Freilichtmuseum Galata. Es ist ein Raum außerhalb der Galata die sich auf den Docks erstreckt und mit Fotos, Funden aus der Zeit und interaktiven Tafeln die produktive Geschichte dieser Orte und ihre Entstehung erzählt.

Nun, nach dieser allgemeinen Beschreibung gehen wir auf die ein Säle des Museums.

 

Meeresmuseum von Genua: die Zimmer

Galata Museo del Mare

Der Erste Räume der Galata, die sich im Erdgeschoss befinden, sind der Marine gewidmet Geschichte Genuas und Christoph Kolumbus.

Sie können zahlreiche historische Funde und Dokumente sehen, die Ihnen alle Vorarbeiten der Entdeckungsreisen von Kolumbus besser nachvollziehen lassen Schwierigkeiten begegnet und die Abreise nach Amerika.

Einer der wichtigsten Räume auf dieser Etage ist die Waffenkammer des Docks, in dem sich die originalgetreue Rekonstruktion von a Galeere aus dem siebzehnten Jahrhundert.

Das Boot, das 40 Meter lang und 9 Meter hoch ist, ist vollständig für Besucher geöffnet und zugänglich gibt Ihnen eine genaue Vorstellung davon, wie das Leben an Bord war, wo Matrosen der Besatzung Seite an Seite lebten, zusammen mit Sklaven zu den Ruder- und Radhändlern aller Art.

Von der ersten Etage aus können Sie von oben auf die Kombüse einen vollständigen Blick haben und die Bereiche bewundern, die als definiert sind Kutschen, dh die edles Teil in dem sich die Herren und Adligen während der Reise aufhielten.

Ein interaktives Panel wird verwendet, um die zu bewundern Szene der Landung der Silberbarren in originalgetreuer Nachbildung, die einen typischen Tag des 17. Jahrhunderts inszeniert.

Auf der zweiten Etage finden Sie die Halle des Sturms, so genannt, weil man es dank Virtual Reality kann Erleben Sie einen Seesturm hautnah.

Im dritten Stock versetzen Sie sich stattdessen in die Lage eines Auswanderer des neunzehnten Jahrhunderts der vom Hafen von Genua aus segelt, um an fernen Orten Glück zu finden.

Auch hier werden Sie dank Virtual Reality die gleichen Emotionen unserer Landsleute am Start nacherleben können und können Erleben Sie den Nervenkitzel, ein Dampfschiff zu fahren Verlassen des ligurischen Hafens dank eines Simulators.

Schließlich bereiten sich auf dieser Etage die Mitarbeiter der U-Boot-Schule auf den Besuch des vor Nazario Sauro S518, eine echte und berühmt Italienisches U-Boot.

Auf der obersten Etage des Galata, der vierten, befinden sich zwei Terrassen, genannt Coeclerici und Mirador, von dem Sie eine genießen können 360-Grad-Blick auf die Stadt, die Altstadt und natürlich der alte Hafen.

 

Halle des Sturms

Eines der gefragtesten und gefeiertsten Zimmer des Galata Museo del Mare Genua ist das Sala della Tempesta im zweiten Stock.

Hier stößt man als erstes auf die Floß auf dem seit über 70 Tagen die italienischen Seefahrer unterwegs sind Ambrogio Fogar und Mauro Mancini blieben den Ozeanen ausgeliefert Kampf gegen die Wut des Meeres.

Sie werden dann in der Lage sein die gleiche Erfahrung noch einmal erleben Dank an 4D: direkt in der Halle des Sturms, an Bord eines virtuellen Floßes, können Sie Kampf gegen die Wut des Meeres die Ängste und Emotionen all derer wiedererleben, die Jahrtausende lang gegen die Gewalt der Wellen gekämpft haben.

Die Szene, die Sie aus erster Hand erleben werden, ist die einer Schiffbruch bei Kap Hoorn.

Du wirst dran sein ein Rettungsboot besteigen, sitzend auf den für diese Boote typischen Holzbänken.

Es ist ein multisensorisches Erlebnis denn die Wellen des Bootes und das Rauschen des Meeres werden von Minute zu Minute intensiver.

Ocker, Wale und Albatrosse umgeben das Boot und warten darauf, sich an den Körpern der Überlebenden zu ergötzen.

Das Ende des Schiffbruchs ist ungewiss und wird nur abhängen auf dein eigenes kaltes Blut und die der anderen Teilnehmer.

Das Erlebnis wird zu festen Zeiten organisiert und es lohnt sich zu buchen, um sich einen Platz auf dem Rettungsboot zu sichern.

 

Andere Räume

Unter den anderen Räumen, die großes Interesse bei Erwachsenen und Kindern wecken, gibt es auch das Brigantino im zweiten Stock.

Es ist die originalgetreue Rekonstruktion von ein Boot des neunzehnten Jahrhunderts, die Brigg, ein sehr solides und schnelles Boot, das besonders für Seeschlachten und Piratenüberfälle verwendet wird.

In dem ihm gewidmeten Raum können Sie die Rekonstruktion, die mit Originalstücken ausgestattet ist, besichtigen Erleben Sie das Gefühl, ein Seemann der damaligen Zeit zu sein.

Auch die Kapitänskajüte wurde originalgetreu rekonstruiert, mit Originalmöbeln aus der damaligen Zeit.

Für diejenigen, die sich von den Geheimnissen des Meeres faszinieren lassen möchten, ist ein Besuch im Stute Monstrum Raum ist ein Muss, in dem der Fantasie freien Lauf gelassen wird schlimmste Seeungeheuer die seit Jahrhunderten die Seefahrer der damaligen Zeit erschrecken, aber auch faszinieren.

Unter echten Kreaturen und anderen Geburten der Kreativität der Zeit können Sie eine Reise in die Vergangenheit unternehmen und entdecken die schlimmsten Befürchtungen derer, die das Meer durchpflügten.

 

Dauer des Besuchs

Der Besuch des Museums mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten dauert etwa anderthalb Stunden, Es ist jedoch immer gut, sich etwas mehr Zeit zu nehmen, besonders wenn Sie mit Ihren Kindern unterwegs sind, da viele der Attraktionen interaktiv sind und daher mehr Zeit benötigen, um sie zu entdecken und Spaß mit ihnen zu haben.

Galata Museo del Mare di Genua ist offen täglich von März bis Oktober, von 10.00 bis 19.30 Uhr.

Der letzte Einlass ist jedoch um 18.30 Uhr geplant, um einen einfachen Besuch der Museumsroute zu ermöglichen, ohne sich beeilen oder eine Attraktion verpassen zu müssen.

In den Wintermonaten von November bis Februar, das Museum ist montags geschlossen und an den anderen Tagen der Woche folgen die Stunden 10-18 bis Freitag, mit letztem Einlass um 17, und 10-19.30 am Wochenende mit letztem Einlass um 18.

 

Galata Museo del Mare Eintrittskarten

Galata-Museum Genua

Das Preise zum Besuch des Meeresmuseums in Genua variieren stark je nach Art des Besuchs, den Sie machen möchten.

Sehen wir sie uns gemeinsam an.

Das Galata ist Teil einer Museumskomplex die vollständig mit einem einzigen Ticket besucht werden kann, das zwischen 45 und 55 Euro kostet, wenn Sie sich für ein festes Datum und eine feste Uhrzeit entscheiden.

Die Kosten können leicht steigen, bis zu 57 Euro, wenn Sie eine kaufen möchten Offenes Ticket das gibt Ihnen das Recht, nur einmal, aber an einem beliebigen Datum, gemäß Ihrem Zeitplan, teilzunehmen.

Sie können sich aber dafür entscheiden Besuchen Sie nur die Galata um Ihre Aufmerksamkeit auf all die ausgestellten Schönheiten zu lenken.

In diesem Fall ist der Preis von a Besuch des Museo del Mare Genua ist 13 Euro für Erwachsene, 8 Euro für Kinder und 11 Euro für diejenigen, die den ermäßigten Preis nutzen können.

Wenn Sie die besuchen möchten U-Boot zusammen mit dem Galata, dann können Sie das nutzen Sammelticket für die beiden Attraktionen, die 19 Euro für Erwachsene, 14 Euro für Kinder und 17 Euro für Jugendliche kosten.

Schließlich ist das letzte verfügbare Paket das Galatacquario, mit dem Sie die besuchen können Galata und die Aquario di Genua zum Preis von 42 Euro für Erwachsene, 30 Euro für Kinder und 38 Euro für Jugendliche.

Kinder bis drei Jahre haben immer freien Eintritt.

Alle Tickets können bei der gekauft werden Kassen des Museumskomplexes dem Meer gewidmet oder auf der Website der Galata, sodass Sie nicht an der Abendkasse anstehen müssen.

 

Ermäßigungen Meeresmuseum Galata

Neben ermäßigten Tickets für die reserviert Militär-, über 65 Jahre und Menschen mit Behinderung Mit Begleitung bietet die Galata andere Formen an Rabatt das machen die Fahrkarte bequemer.

Der größte Rabatt ist für große Gruppen.

In diesem Fall sogar mit mehreren Teilnehmern über zehn Personen Sie können nur bezahlen 7 Euro für den Eingang.

Es gibt auch besondere Vereinbarungen das kann von Jahr zu Jahr unterschiedlich sein.

Der Rat ist zu überprüfen Sie auf der offiziellen Website oder direkt an den Vorverkaufsstellen, die den Conventions zur Verfügung stehen, für die man weniger bezahlt Ticket für die Galata.

 

Genua Meeresmuseum für Kinder

Schifffahrtsmuseum Genua

Das Galata ist ein faszinierender Ort für alle Altersgruppen, aber es wird sicherlich ein fantastisches Erlebnis für sie sein Kinder.

Tatsächlich gibt es viele Interaktive Attraktionen speziell für Kinder und einzigartige Erlebnisse, die sie im Museum erleben können, um dem Meer und seiner Schönheit näher zu kommen.

Vor allem aber ist der Galata große Aufmerksamkeit vorbehalten Schulen für die je nach Alter und Klasse spezielle Aktivitäten konzipiert sind, die eine unauslöschliche Erinnerung in den Köpfen der Kinder hinterlassen.

In Ergänzung zu Führung durch das Museum, in der Tat können Sie nehmen Bildungsworkshops mit Spezialisten auf diesem Gebiet sowie Live-Erlebnisse im Kostüm, um noch tiefer in die Atmosphäre der damaligen Zeit einzutauchen.

Zu den interessantesten Attraktionen gehören jene Piraten gewidmet sondern auch zur Wissenschaft am Meeresgrund.

Einige Workshops veranschaulichen das Leben und die Ernährung der Seeleute auf dem Meeresgrund, und es gibt auch Workshops, die darauf abzielen, die Geheimnisse der Reisen von Christoph Kolumbus zu entdecken.

Der Katalog der Aktivitäten, die mit durchgeführt werden können Schulen ist wirklich sehr breit und artikuliert, daher empfehle ich, die Website zu besuchen, um den Pfad zu finden, der am besten zu Ihrer Klasse passt.

 

U-Boot

U-Boot-Genua

Eine der großen Attraktionen der Galata Meeresmuseum ist das U-Boot, das sich in der befindet Dock, direkt gegenüber dem Eingang des Museums.

Es ist das Legendäre Nazario Sauro S518 das 1976 gebaut und 2002 ausgemustert wurde.

Das U-Boot war ein wichtiger Protagonist der Kalter Krieg und dank Schutzhelmen und maßgeschneiderten Audioguides während einer Mission in der virtuellen Realität erlebbar.

Das U-Boot ist in einwandfreiem Zustand und originalgetreu erhalten.

Seit Kindern unter 4 Jahren ist der Zugang zur Besichtigung untersagt, Schwangere und Behinderte, im dritten Stock des Galata können Sie das machen vor der Show, eine virtuelle Erfahrung, die alle Geheimnisse der Nazario Sauro enthüllt, die Ausrüstung an Bord verwendet und die Lebensbedingungen derjenigen entdeckt, die viele Jahre auf diesem U-Boot gearbeitet haben.

Interaktive Tafeln stehen Interviews mit den Protagonisten der Missionen zum Anhören zur Verfügung Nazario Sauro S518.

 

Wie kommt man zum Meeresmuseum?

Das Galata Museo del Mare befindet bei Calata de Mari 1, offensichtlich drin Genua.

Dies ist ein Bereich, der Teil der ist Über Gramsci-Dock und ist auf viele verschiedene Arten leicht zugänglich.

Die einfachste und umweltfreundlichste Welt ist offensichtlich zu erreichen Sie das Museum zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Aber es gibt auch einige Tipps für diejenigen, die das Museum erreichen möchten mit dem Auto oder Zug.

Hier sind alle Anweisungen das kann nützlich sein Galata erreichen.

 

Zu Fuß

Zu Fuß erreichen Sie die Galata Museo del Mare mit einem netten Spaziergang damit Sie die entdecken können Hafen von Genua, eines der schlagenden Herzen der Stadt.

Das Museum ist ein 10 Minuten zu Fuß ab Bahnhof Genua Piazza Principe und über 25 Minuten von Brignole entfernt Bahnhof.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Um die Route abzukürzen, können Sie jedoch die verwenden U-Bahn: die Ankunftsstation ist Darsena, und von hier aus ist der Weg zu Fuß wirklich kurz.

Die regulären Ticketkosten 1,5 Euro und dauert 100 Minuten.

Es kann an der speziellen Kasse in jeder Station erworben werden.

Mit der gleichen Art von Ticket können Sie sich auch dafür entscheiden, die Galata zu erreichen Bus.

Die Bezugslinien sind 1 und 18 von der Haltestelle Gramsci 2 in der Westen Richtung oder Linien 20, 32, 34 und 35 von der Haltestelle Balbi 2 in Richtung Westen.

Für die Richtung Levante, die richtige Haltestelle ist Darsena, und die am besten geeigneten Buslinien sind 1, 18, 20, 32, 34 und 35.

 

Mit dem Auto

Zu erreichen Sie das Galata Museo del Mare mit dem Auto, Unabhängig von der Ursprungsrichtung ist der Referenzausgang der Genua-West Mautstelle.

Von hier aus ist das Museum dank der leicht zu erreichen Straßenschilder die den Weg zum Museum deutlich zeigen.

Sobald Sie die Autobahn verlassen haben, ist mein Rat, die zu nehmen erhöhte Straße und Ausfahrt an der erste verfügbare Ausfahrt.

Sie finden sich im Porto Antico Bereich, wo es mehrere gibt Parkhäuser, die alle kostenpflichtig sind.

Mal sehen, das Beste.

 

Wo kann man in der Nähe des Galata Maritime Museum parken?

Parken in Genua ist nie einfach wegen der Form der Stadt, die sich entlang der Hänge des Hügels, der ins Meer mündet, in die Höhe entwickelt.

Aus diesem Grund ist es am sinnvollsten, das Auto zu parken und dann mit dem Besuch des Meeresmuseums fortzufahren privater Parkplatz von Mercanzia (befindet sich in der Via Turati, nur wenige Meter vom Galata entfernt) oder der Marinapark (ca. 1 km vom Museum entfernt).

Für weitere Informationen lesen Sie meinen Leitfaden weiter wo man in Genua parken kann.

 

Mit dem Zug

Ein alternativer Weg zu erreichen Genua Museum des Meeres ist mit dem Zug.

In diesem Fall gibt es zwei Referenzstationen: die erste ist Genua Piazza Principe, das ist nur 10 Gehminuten von Galata entfernt und ist daher äußerst praktisch, um einen Museumsbesuch zu organisieren.

Die zweite Station ist Genua Brignole, etwas weiter weg.

Wenn Sie diese zweite Station wählen, dauert die Fahrt nach Galata sollte dann weitergehen Busse 18 oder 20 in Richtung Sampierdarena.

 

Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe des Meeresmuseums von Genua

wo schlafen in genua italien

Zu Bleiben Sie in der Nähe der Galata, Es gibt viele Möglichkeiten, weil Genua, und insbesondere der Hafenbereich, hat eine starke touristische Ausrichtung und aus diesem Grund gibt es Unterkünfte aller Art, die für jeden Bedarf geeignet sind, sowohl in Bezug auf Komfort als auch auf Budget.

Genua-Suite Art.-Nr hat den unbestreitbaren Vorteil, a zu haben privater Parkplatz, Ein erheblicher Vorteil für diejenigen, die mit dem Auto nach Genua anreisen, da es schwierig ist, einen Platz für ihr Auto zu finden.

 

Genua-Suite Art.-Nr

Genova Suite Art, andererseits verbindet sich die Möglichkeit, in der Nähe des alten Hafens zu übernachten Schönheit einer historischen Residenz, mit Deckenfresken aus der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts.

Moderne Einrichtung, kostenloses WLAN und Smart-TVs runden das Angebot des 3-Sterne-Boutique-Hotels ab.

Verfügbarkeit prüfen

 

Hotels de Ville

Schließlich z Liebhaber von Luxus, die ideale Struktur ist das Hotel de Ville, a Vier-Sterne-Hotel direkt vor dem Galata mit geschmackvoll eingerichteten Zimmern, alle mit Klimaanlage, reichhaltigem Frühstück am Morgen und kleinem Willkommensbuffet auf dem Zimmer.

Verfügbarkeit prüfen

 

Wo kann man in der Nähe des Meeresmuseums essen?

Nudeln mit Pesto

Besuch der Galata und der Spaß an den vielen Attraktionen, die es gibt, macht definitiv Appetit und deshalb ist es besser, die richtigen Adressen zu kennen Essen in der Nähe des Meeresmuseums.

 

Trattoria dell’Acciughetta

Das Trattoria dell’Acciughetta ist ein typisches Restaurant, wo Sie können probieren Sie die gute Küche der ligurischen Tradition, im Vergleich zur Qualität der Rohstoffe sehr wenig ausgeben.

Gute Auswahl an Gerichten sind die Pesto und alle solche, die auf Fisch basieren.

 

Indarsena Austernbar

Die Indarsena Austernbar Das Restaurant hingegen ist dafür bekannt, dass es das einzige in der Stadt ist, das serviert rohe Fischgerichte, streng frisch.

Austern, aber auch Schnecken, Garnele und Krabben sind ein absolutes Muss.

Wenn Sie nach einem suchen Aphrodisiakum Gericht, dann die rosa Perlen von Alaska sind eine Delikatesse, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

 

Molo 21

Kombinieren von Geschmack und Bequemlichkeit ist möglich, wenn Sie möchten Molo 21, ein weiteres Restaurant in der Gegend von Porto Antico, das anbietet typische ligurische Küche, aber auch Pizzen und Gachas.

Versuchen Sie die trenette al pesto, streng hausgemacht, und die typisch ligurischen Pansoti in einer Walnusssauce.

 

Fazit

Nun, hier sind wir am Ende dieses langen Artikels über die Museum des Meeres in Genua.

Haben Sie Fragen oder Bedenken?

Lesen Sie meine Anleitungen mit dem Top 10 Dinge, die man an einem Tag in Genua unternehmen kann, oder mit Kindern, oder hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

Schöne Ferien,
Andreas

 

Andrea Semonella

Hey! Ich bin Andrea und ein bisschen besessen davon, die Welt zu erkunden und unterwegs Leute zu treffen. Ich bin in meine Stadt verliebt und freue mich, Ihnen die besten Orte und unglaublichsten Geheimnisse von Genua, Italien, zu zeigen.

Hinterlasse eine Antwort