Zum Hauptinhalt springen

Wenn wir einen Urlaub planen und uns entscheiden müssen wo schlafen, werden wir immer wieder von vielen Zweifeln und Fragen überfallen.

Planen Sie beispielsweise eine Urlaub in Genua, du wirst dich fragen:

  • Welches ist das sicherste Viertel in Genua?
  • Welches ist die beste Gegend von Genua, um die Stadt zu Fuß zu erkunden?
  • Wo in der Nähe des Aquariums schlafen?
  • Wo in Genua mit Kindern schlafen?

Wenn Sie vorhaben, mitzukommen Urlaub in Genuahaben Sie im Wesentlichen vier Möglichkeiten: Schlafen im historischen Zentrum von Genua, außerhalb des historischen Zentrums (aber immer im Zentrum bleibend), im Alter Hafen oder hinein Fischdörfer außerhalb der Hauptstadt Liguriens.

Die Wahl hängt sehr von Ihren Wünschen und Bedürfnissen ab, aber ich dachte, um einige Ratschläge und Vorschläge zu sammeln verschiedenen Gebieten und Bezirken von Genua um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, wo Sie in Ihrem nächsten Urlaub übernachten möchten.

Bist du dafür bereit? Lass uns anfangen!

Booking.com

Was ist die beste Gegend für einen Aufenthalt in Genua?

Historisches Zentrum von Genua

Historisches Zentrum Genua Italien
Historisches Zentrum, Genua

Genua ist die größtes historisches Zentrum Europas und kann vollständig zu Fuß besichtigt werden.

Nur um Ihnen ein Beispiel zu geben, Sie würden ungefähr eine Stunde brauchen, um alles zu Fuß zu durchqueren, und während Ihres Spaziergangs würden Sie an den besten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbeikommen Sehenswürdigkeiten in Genua.

Aufenthalt im historisches Zentrum hat seine Vor- und Nachteile, aber meiner Meinung nach ist es die ideale Wahl, wenn Sie möchten Besuchen Sie Genua zu Fuß ohne den Stress, das Auto oder die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen zu müssen.

Die Altstadt ist der älteste Teil der Stadt (allgemein Altstadt genannt) und wird von mehreren Toren und Mauern umschlossen, die sie fast vollständig umgeben.

Sie sollten wissen, dass Sie das historische Zentrum nicht mit dem Auto befahren können: Es ist tatsächlich ein Begrenzte Verkehrszone (ZTL), in die Sie nur mit einer Sondergenehmigung einreisen.

Es ist auf jeden Fall die beste Unterkunft in Genua.

Hotelempfehlungen:

Wenn Sie vorhaben zu wählen Unterkunft im historischen Zentrum, empfehle ich Ihnen dringend, nach einem zu suchen, das die Möglichkeit zum Parken bietet.

Unter diesen empfehle ich:

Das war meiner Meinung nach die beste Nachbarschaft, um in Genua zu bleiben, aber wenn Sie eine weniger frequentierte Gegend bevorzugen, lesen Sie weiter.

Das (nicht historische) Zentrum von Genua

Stadtzentrum von Genua
Stadtzentrum von Genua

Wo bleiben während des Aufenthalts im Zentrum von Genua, aber außerhalb des historischen Zentrums?

Das Stadtzentrum ist nicht sehr groß, und Sie können es bequem zu Fuß oder auf Wunsch mit öffentlichen Verkehrsmitteln besuchen.

Sie können im Bereich bleiben Genua Brignole und Piazza della Vittoria, und wohnen Sie weniger als 5 Minuten von der zentralen Via XX Settembre (der Einkaufsstraße) und der Piazza De Ferrari (dem zentralen Platz) entfernt.

Das sind alle zu Fuß erreichbar, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie nah die Hauptattraktionen von Genua beieinander liegen.

Hotelempfehlungen:

Die besten Hotels und B&Bs in der Umgebung von Brignole sind:

Bleiben Sie lieber in der Nähe des Aquariums? Oder beim Meeresmuseum? Nun, lesen Sie den nächsten Absatz.

Genua Alter Hafen (Porto Antico)

Genua Alter Hafen
Genua Alter Hafen

Der Alte Hafen von Genua grenzt an das historische Zentrum und ist einer der belebtesten Gegenden und voller Touristenattraktionen.

Zu den wichtigsten gehören die Aquarium von Genua, das Meeresmuseum, die Biosphäre und die Città dei Bambini.

Hier finden Sie mehrere Hotels und kleine Pensionen. Das ist ein sichere und ruhige Gegend, ideal zum Schlafen in Genua mit Kindern.

Hotelempfehlungen:

Die besten Einrichtungen in der Gegend von Molo sind:

Schlafen in Genua, aber außerhalb des Stadtzentrums

Wo in Genua übernachten
Foce, Castelletto, Marassi, Carignano

Sie können sich auch für einen Aufenthalt entscheiden außerhalb des Zentrums von Genua und es gibt mehrere Gründe, die für diese Entscheidung sprechen. Der Hauptvorteil sind die Kosten für die Unterbringung außerhalb des historischen Zentrums ist generell günstiger.

Ein weiterer guter Grund, in einem Wohngebiet von Genua zu bleiben, ist die Gelegenheit, das wahre genuesische Leben mit einzuatmen weniger Touristen und mehr Einheimische, und erlebt so einen Aufenthalt als echter Genuese.

Schließlich der dritte Grund, es ist eine gute Wahl, wenn Sie mit dem Auto anreisen und kein Hotel oder B&B mit Parkplatz im Bereich des historischen Zentrums gefunden haben.

Hotelempfehlungen:

Eine Auswahl der besten Unterkünfte außerhalb des Zentrums findest du hier. Sie sind alle in ziemlicher Nähe.

Was sind die sichersten Viertel in Genua?

Ist Genua sicher für Touristen? Ja, Genua ist eine grundsätzlich sichere Stadt.

Wenn wir über die Sicherheit einer Stadt sprechen, fragen wir uns normalerweise, ob es Bereiche gibt, die man meiden sollte. Während größere Städte riskantere Gebiete haben können, Genua, ziemlich klein und immer sehr frequentiert von Touristen und den Einwohnern selbst, hat nicht viele Bereiche, die als gefährlich definiert werden können.

Auch in Genua gibt es Kriminalität. Wie in allen Städten der Welt ist auch in der ligurischen Hauptstadt Vorsicht geboten (insbesondere mit Geldbörse und Handy).

Die einzigen beiden Bereiche, die man meiner Meinung nach meiden sollte, sind die Via Prè und der Bereich des Bahnhofs Genova Principe.

Diese Bereiche bestehen aus sehr engen und dunklen Gassen. Sie sind nicht besonders gefährlich, aber wenn es die Möglichkeit gibt, sollten Sie sie besser vermeiden.

Wie auch immer, ein wenig gesunder Menschenverstand wird ausreichen und Sie werden kein Problem haben, das Beste von allem genießen zu können Sehenswürdigkeiten von Genua und seine Pracht.

Aufenthalt in Fischerdörfern rund um Genua

Wo schlafen in genua italien
Boccadasse, Nervi, Camogli

Wenn Sie daran denken, Genua als Ausgangspunkt zu nutzen, um den Rest von Ligurien zu besuchen, können Sie sich entscheiden, über Nacht zu bleiben in den Dörfern rund um die Stadt und nutzen Sie die Vorteile der Nähe zum Zentrum (a wenige Minuten mit Bahn oder Auto), sondern inmitten märchenhafter Landschaften, mit bunte Häuser und Paletten mit frisch gefangenem Fisch.

Boccadasse Genua
Fischerdorf Boccadasse, Genua

Auch in diesem Fall müssen Sie jedoch nicht auf das Auto zurückgreifen – für die Reise können Sie bedenkenlos das nutzen regionaler Schienenverkehr, die sehr effizient ist und Sie in kurzer Zeit von den Cinque Terre nach Genua (möglicherweise über Portofino) bringt.

In dieser Hinsicht empfehle ich Boccadasse (ein Fischerdorf nur wenige Minuten vom Zentrum entfernt), Nervi oder Camogli.

Schlafen in Genua: Häufig gestellte Fragen

Günstig in Genua übernachten?

Wenn Sie vorhaben, Genua mit kleinem Budget zu besuchen, dann empfehle ich Ihnen, eine Unterkunft im historischen Zentrum oder etwas außerhalb des Zentrums (Marassi / Foce-Viertel) zu buchen und die Sehenswürdigkeiten der Stadt mit dem Bus oder der U-Bahn zu erreichen.

Alternativ können Sie sich für Airbnb entscheiden, die Website, um günstig in den besten Städten der Welt zu übernachten. Dies sind die die besten billigen Airbnbs in Genua.

Welches ist die beste Gegend von Genua?

Die reichsten Gegenden von Genua sind Albaro, Castelletto und Carignano, drei Wohnviertel, die jeweils 15, 5 und 2 Autominuten vom Zentrum entfernt liegen.

Wenn Sie wissen möchten, in welcher Gegend Genuas Sie am besten ein Hotel oder Bed & Breakfast wählen, empfehle ich Ihnen das historische Zentrum oder das Viertel Molo, die super zentral liegen und es Ihnen ermöglichen, Genua zu Fuß zu erkunden.

Welches ist das beste 5-Sterne-Hotel in Genua?

Die renommiertesten Hotels in Genua sind die Savoyen, gelegen in der Gegend von Principe, der Melia (Gegend von Carignano) und der Bristol-Hotel, das sich in der zentralsten Straße befindet: Via XX Settembre.

Wo in Genua mit Kindern schlafen?

Nun, die Altstadt ist definitiv ein großartiger Ort, um mit Ihren Kindern in Genua zu schlafen. Alternativ können Sie sich für Hotels in der Nähe des Bahnhofs Genova Brignole entscheiden.

Ich empfehle Ihnen nur, die Via Prè und das Gebiet von Genova Principe zu meiden, da sie nicht für Familien geeignet sind.

Wie lange dauert ein Besuch in Genua?

Ich würde sagen, dass Sie mindestens 3 Tage in Genua verbringen sollten, besonders wenn Sie die Stadt zum ersten Mal besuchen.

Das historische Zentrum von Genua kann an nur einem Tag besichtigt werden, aber wenn Sie das Aquarium und das Meeresmuseum besuchen möchten, benötigen Sie mindestens zwei Tage.

Wenn Sie sich entscheiden, die schönen Viertel Boccadasse, die Promenade und den Park von Nervi und möglicherweise das schöne Fischerdorf Camogli zu besuchen, dann empfehle ich, Ihren Aufenthalt auf mindestens drei Tage zu verlängern.

Möchten Sie auch die Cinque Terre und Portofino besuchen? Dann müssen Sie mindestens eine Woche bleiben.

Hier findest du alle meine Reiserouten:
Genua an einem Tag
Genua in zwei Tagen
Genua in drei Tagen
Genua in einer Woche

Fazit

Nun, wir sind am Ende dieses Artikels angelangt, in dem ich es erklärt habe wo Sie in Genua übernachten können und welche die besten Gegenden und Viertel sind der Hauptstadt von Ligurien.

Haben Sie alle Informationen gefunden, die Sie benötigen?

Wenn ja, lassen Sie es mich bitte wissen einen Kommentar unten hinterlassen.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, lesen Sie meinen Artikel über die besten Hotels in Genua Italien.

Schöne Ferien,
Andreas

Andrea Semonella

Hey! Ich bin Andrea und ein bisschen besessen davon, die Welt zu erkunden und unterwegs Leute zu treffen. Ich bin in meine Stadt verliebt und freue mich, Ihnen die besten Orte und unglaublichsten Geheimnisse von Genua, Italien, zu zeigen.

2-Kommentare

  • Brad & Annie J sagt:

    Ciao, Andrea.
    Danke für deine Leidenschaft und mögliche Hilfe, Andrea!
    Dies wird das erste Mal sein, dass wir Genua besuchen. Wir sind sehr aufgeregt. Wir lieben Italien.
    Wir hätten diese Reise im Mai 2020 mit einem Höhepunkt der Teilnahme am Zitronenfest unternehmen sollen.
    Wir bleiben gerne in der Nähe, wo es leicht ist, Transportmittel zu bekommen.
    Wo kommt bitte der Zug in die Städte der Cinque Tera? Welche guten Hotels gibt es dort in der Nähe? Oder wo bekommt man Fähren (Boote) zu den Städten entlang der Küste? Hier ist unser Plan – schauen Sie, ob er Ihnen gefällt, oder haben Sie andere Vorschläge, bitte und vielen Dank im Voraus!
    Wir werden 3 Nächte in Genua bleiben und dann 7 Nächte in Monterosso al Mare verbringen. Dann nehmen Sie den Zug für 3 oder 4 Nächte nach Mailand und fliegen von dort nach Hause.
    Danke, Brad und Annie

    • Andrea Semonella sagt:

      Liebe Marke & Annie,

      Vielen Dank für Ihren freundlichen Kommentar.

      Über den Zug können Sie einen Zug vom Bahnhof Genova Brignole nehmen, der sehr nahe am Stadtzentrum von Genua liegt. Hier Sie können einige gute Hotels in der Nähe des Bahnhofs finden.

      Über Cinque Terre empfehle ich, in Monterosso al Mare zu bleiben und dann die fünf Länder mit dem Zug oder zu Fuß zu besuchen.

      Hier ein Hotel, das ich vorschlage (wo ich selbst war): Hotel Stella Della Marina

      Es liegt ganz in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und das Frühstück ist ... unglaublich.

      Ihr Plan scheint sehr gut zu sein, aber wenn Sie Rat brauchen, zögern Sie nicht, ihn zu fragen.

      Ich wünsche Ihnen einen schönen Urlaub in Ligurien.
      Andreas

Hinterlasse eine Antwort