Zum Hauptinhalt springen

Besuchen Sie mit Ihren Kindern eine Stadt wie Genua ist ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie.

Nicht nur Città dei Bambini und dei Ragazzi (Stadt der Kinder) bzw Aquario di Genua!

Mit diesem Ratgeber werden Sie viele entdecken andere Dinge zu tun.

Das Zentrum von Genua, ist im Gegensatz zu vielen anderen italienischen Städten nicht so groß und kann bequem zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln besucht werden.

Hier die wichtigsten Sehenswürdigkeiten liegen nur einen Katzensprung voneinander entfernt. Gerade wenn Sie mit Ihren Kindern reisen, ist dies ein großer Vorteil, da Sie die Stadt genießen können, ohne unterwegs zu viel Zeit zu verlieren.

Hi! Ich bin Andrea aus Entdecken Sie Genua, und mit dieser kurzen Anleitung gebe ich Ihnen ein paar Tipps dazu Besuch in Genua mit Kindern, sowohl wenn Sie einen Tag als auch ein ganzes Wochenende bleiben.

Ich habe versucht alle aufzuzählen Sehenswürdigkeiten nach einer Art Reiseroute (die meisten Attraktionen für Kinder liegen nebeneinander im Bereich des Alten Hafens).

Nach diesem Leitfaden erfahren Sie, wo Sie hinfahren können Ihre Kinder in Genua, bewegt sich von einem Attraktion zum anderen, ohne Zeit mit dem Hin- und Herfahren durch die Stadt zu verlieren.

Bevor wir beginnen, sehen Sie sich dieses kurze Video an, um sich ein Bild davon zu machen was zu sehen in genua.

Sind Sie bereit? Wir beginnen mit Città dei Bambini und dei Ragazzi!

 

Genua für Kinder: 10 Aktivitäten in Genua, die sowohl Erwachsene als auch Kinder lieben werden

 

Was Sie mit Ihren Kindern in Genua unternehmen können

Città dei Bambini und dei Ragazzi

citta dei bambini genua

Città dei Bambini

Das Stadt der Kinder ist eine Einrichtung, in der Ihre Kinder viel lernen können Wissenschaft und Technik dabei Spaß haben.

Es ist ein großer Spielplatz mit über 3.000 qm für Kinder im Alter von 2 bis 12 Jahren.

Hier können Kinder zu verschiedenen Themen anfassen, beobachten und experimentieren.

Città dei bambini ist in drei Bereiche unterteilt:

1) Der erste ist gewidmet Kinder im Alter von 2 bis 3 Jahren, die hier spielen und die Welt entdecken können. Sie können eine Höhle erkunden, einen verzauberten Hain betreten und auf einer kleinen Brücke einen Fluss überqueren.

2) Der zweite, z Kinder von 3 bis 5 Jahren, lässt die kleinen Helden, ausgestattet mit einem Helm, Teil einer echten kindgerechten Baustelle sein, komplett mit Kränen, Schubkarren und Bauklötzen.

3) Schließlich widmet sich der dritte dem Entdecken: hier Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren können interaktiv Erfahrungen sammeln und etwas über Physik, Biologie und Technik lernen. Junge wissenschaftliche Köpfe können mit Wasser experimentieren, während kreative Kinder sich frei ausdrücken können, indem sie auf Touchscreens zeichnen.

Daher, wenn Sie zu kommen Genua mit Ihren Kindern, können Sie diesen Schritt nicht überspringen.

Città dei ragazzi e dei bambini ist jeden Tag geöffnet, ganzjährig, außer montags.

 

Beobachten Sie die Delfine im Acquario di Genova

Aquarium von Genua

Genua Aquarium

Mittlerweile ist es zum Wahrzeichen der Stadt geworden: it's Aquario di Genua, mit seinen 70 Exponaten plus 4 Freiluftbecken im Cetacean Pavilion.

Die Exponate beherbergen viele Tiere von 400 verschiedene Arten, einschließlich Fischen, Meeressäugern, Vögeln, Reptilien, Amphibien und Wirbellosen, und bilden die natürliche Umgebung jeder Art für Bildungszwecke nach.

Hier können Sie zuschauen Delfine, Haie, Pinguine und berühren Sie sogar die Mantarochen.

Das Aquarium hat sogar einen eigenen Bereich Nemo!

Du kannst Treffen Nemo, der kleine Fisch, und sein Vater Marlin, aber auch Dorie, Kieme, Aufblähen, und alle anderen Charaktere der Geliebten Pixar-Film.

Dies ist der ideale Ort, um die Zeit aus den Augen zu verlieren und voller Staunen zu sein. Glaub mir, Sie werden sich wieder wie ein Kind fühlen.

Meine Kindheitserinnerungen an Aquario di Genua sind etwas Sensationelles. Deshalb empfehle ich Ihnen, Ihre Kinder hierher zu bringen, solange sie noch klein sind. Sie werden es nie vergessen!

Mein Rat ist kaufen Sie die Tickets online, um (lange) Warteschlangen an der Kasse zu vermeiden.

 

Betritt einen tropischen Wald: Die Biosfera

In der Gegend von Porto Antico, neben dem Acquario di Genova, gibt es eine spektakuläre Struktur, die Sie kennenlernen und lernen können wie man die Schönheit tropischer Wälder schützt: die Biosfera (Biosphäre).

Es ist ein 'Blase' in Glas und Stahl, entworfen von dem genuesischen Architekten Renzo Piano im Jahr 2001 und Gehäuse über 150 Pflanzen- und Tierarten.

Wenn Sie diesen botanischen Garten auf dem Wasser betreten, begegnen Sie Schildkröten, Fischen (einschließlich Piranhas!), Insekten und bunten Vögeln.

Es wird sich wie Sein anfühlen mitten in einem tropischen Wald!

 

Bewundern Sie die Piraten-Galeone

Direkt neben dem Aquarium finden Sie eine originalgetreue Nachbildung eines Galeone aus dem 17. Jahrhundert. Eigentlich wurde es 1986 für „Pirates“, einen Film unter der Regie von Roman Polanski, gebaut.

Meiner Meinung nach ist das Schiff von außen faszinierend, aber innen nicht besonders interessant.

Die Tickets kosten 6,00 € für Erwachsene und 4,00 € für Kinder.

Ich schlage vor, Sie schauen es sich nur von außen an. Es ist so faszinierend, dass Ihre Kinder bei einem Besuch im Inneren enttäuscht sein könnten.

 

Lernen Sie Christoph Kolumbus im Meeresmuseum von Genua kennen

Schifffahrtsmuseum Genua

Schifffahrtsmuseum Genua

Neben Acquario di Genova und Città dei Ragazzi e dei Bambini gibt es ein besonderes Museum: Museo del Mare (Schifffahrtsmuseum).

Ich habe es vor drei Jahren zum ersten Mal besucht und muss zugeben, dass ich sprachlos blieb.

Lassen Sie sich nicht von dem Wort „Museum“ täuschen, denn es ist viel mehr als das! Es ist ein interaktive Erfahrung, sehr lustig für Sie und Ihre Kinder.

Wenn Sie eintreten, werden Sie von umgeben sein 23 interaktive und sehr interessante Räume, wo Sie die Bedeutung des Meeres und des Reisens in all den verschiedenen Epochen kennenlernen.

Dank der interaktiven Attraktionen haben Sie die Möglichkeit, das Leben auf See aus erster Hand auszuprobieren. Sie können mehr darüber erfahren die Geschichte von Genua (eine Seerepublik und Heimat von Christoph Kolumbus) und erkunde mein Lieblingszimmer: das Ausstellung 'La Merica', erzählt die Geschichte von die Reise unserer Vorfahren nach Amerika.

Das Sahnehäubchen geht auf das Dach des Museums im vierten Stock und Genießen Sie die magische und ruhige Aussicht über die ganze Stadt.

Einfach unglaublich!

 

Betreiben Sie ein echtes U-Boot

U-Boot-Genua

U-Boot Nazario Sauro, Genua

Neben dem Museo del Mare können Sie das Prachtvolle bewundern U-Boot Nazario Sauro.

An Bord des U-Bootes können Sie und Ihre Kinder das hautnah erleben Lebensbedingungen der U-Bootfahrer.

Sie können die Steuerung auf dem U-Boot ausprobieren und lernen Sie die nautische Umgebung kennen.

 

Betrachten Sie Genua von oben

Immer noch in der Gegend von Porto Antico, nur wenige Schritte vom Museo del Mare entfernt und vor dem berühmten Leckeres Restaurant, da ist der Bigo, ein Panoramaaufzug von wo aus Sie einen 360°-Blick über den Hafen von Genua genießen können.

Sobald Sie drinnen sind, fährt der Aufzug sanft nach oben, bis zu 40 Meter hoch.

Von hier aus haben Sie eine atemberaubender Ausblick: auf der einen Seite die Stadt mit ihren alten Palästen, den Caruggi (enge Gassen) und den Glockentürmen, die die Schieferdächer überragen; auf der anderen Seite, der Porto Antico und das Meer.

Der Aufzug ist komplett aus Glas und hat keine Klimaanlage.

Ich warne Sie: Im Sommer wird es ziemlich heiß.

Aber ich finde es lohnt sich!

 

Steigen Sie in die Miniaturzüge Pippo und Pippetto

Die Miniaturzüge Pippo und Pippetto sind die perfekte Wahl, um die schönsten Orte in Genua zu besuchen, während Ihre Kinder Spaß haben.

Der Miniaturzug Pippo startet am Acquario di Genova (in der Gegend von Porto Antico) und Sie haben die Möglichkeit, alle wichtigen Monumente zu besuchen und die interessantesten Einblicke in die Stadt zu erhalten, darunter Piazza DeFerrari (der zentrale Platz von Genua mit seinem großen Brunnen), die Via Garibaldi und der Panoramabereich namens Carignano, der einen beeindruckenden Blick auf den Hafen bietet.

Wenn Sie die Altstadt besichtigen möchten, müssen Sie die nehmen Miniaturzug Pipetto, die in die historischen Straßen der Stadt gehen wird.

Es ist ein origineller Weg erkunden Sie Genua und betrachten Sie die Stadt aus einer ungewöhnlichen Perspektive.

Die Fahrten mit den Miniaturzügen Pippo und Pippetto dauern 45 Minuten und beginnen täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr, von März bis November.

In den anderen Monaten sind sie nur an Samstagen, Sonn- und Feiertagen aktiv.

Die Reise kostet 7,00 € für Erwachsene und 3,50 € für Kinder.

 

In absoluter Sicherheit auf Bäume klettern: Parco Avventura di Righi

Wenn Sie noch die Kraft haben, Ihren kleinen Schädlingen zu folgen, können Sie zum gehen Parco Avventura di Righi (Righi Adventure Park), in Righi (einem Gebiet auf den Hügeln von Genua), wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

Hier können Sie von einem Baum zum anderen klettern, sich von den Flaschenzügen mitreißen lassen und ein abenteuerliches Erlebnis in absoluter Sicherheit erleben.

 

Entdecken Sie die Tiere im Museo di Storia Naturale

Etwa 300 Meter vom Bahnhof Genova Brignole entfernt befindet sich eines der interessantesten Museen Genuas: Museo di Storia Naturale Doria (Doria Museum für Naturgeschichte).

Es ist ein wichtiges Museum, das vorbei beherbergt 3 Millionen Exemplare von Pflanzen und Tieren, die im 19. Jahrhundert von verschiedenen Kapitänen und Entdeckern nach Italien gebracht wurden.

Was sind die faszinierendsten Dinge im Museum?

Meiner Meinung nach ist die Insekten (es gibt Millionen davon) und das Skelett eines etwa 20 Meter langen Finnwals: Der Wal starb 1878 und wurde an einem Strand in Monterosso (La Spezia) gefunden.

Es ist eine großartige Idee sowohl für Erwachsene als auch für Kinder.

 

Übernachten in Genua mit Kindern

Wenn Sie einen Besuch planen Genua mit Ihrer Familie, Sie müssen wissen, dass das Finden von a kostenloser Parkplatz in der Innenstadt ist so gut wie unmöglich.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, schlage ich vor, dass Sie nach einem suchen B&B oder ein Hotel mit Parkservice.

Ich schlage diesen vor: Wohnung im historischen Zentrum, das perfekt für Familien ist.



Booking.com

 

Schlussfolgerungen

Wenn Sie es beabsichtigen Besuchen Sie Genua mit Ihren Kindern, ich hoffe, ich habe Ihnen neben Acquario di Genova und Città dei Bambini e dei Ragazzi einige interessante Anregungen gegeben.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie diesen Beitrag kommentieren würden: Fragen, konstruktive Kritik und Anmerkungen sind immer willkommen.

Aufpassen,
Andreas

 

Andrea Semonella

Hey! Ich bin Andrea und ein bisschen besessen davon, die Welt zu erkunden und unterwegs Leute zu treffen. Ich bin in meine Stadt verliebt und freue mich, Ihnen die besten Orte und unglaublichsten Geheimnisse von Genua, Italien, zu zeigen.